Über mich

 

 

Ich heiße Charlotte, komme ursprünglich aus dem Norden Deutschlands und habe drei Kinder (*2012, *2015 und *2018), die ausschließlich getragen wurden bzw. werden.

 

Über meine große Tochter habe ich zum Tragen gefunden, wobei ich schon vor ihrer Geburt über Freunde und Verwandte mit dem Tragen von Babys und Kleinkindern in Kontakt gekommen bin.

 

Inspiriert von den guten Erfahrungen, die wir mit dem Tragen gemacht haben und dank des daraus resultierenden Wunsch mehr über das Tragen in Tüchern und mit Tragehilfen zu lernen, habe ich im Frühjahr 2014 die Ausbildung zur Trageberaterin gemacht und darf mich seitdem zertifizierte Trageberaterin nennen. Seitdem bilde ich mich kontinuierlich fort und lerne in jeder Beratung dazu.

 

Ich freue mich sehr, Eltern so ein kleines Stück auf ihrem Weg als Familie begleiten zu dürfen und bin glücklich, wenn sich der Familienalltag mithilfe des Tragens entspannter gestaltet.

 

 

 

In meinen Beratungen achte ich sehr darauf, jede Familie individuell zu beraten.

Zusammen finden wir heraus, welche Trageweise am besten passt ohne dass es irgendwelche Dogmen gibt.

 

 

Ich biete sowohl Einzel- und Paarberatungen an als auch Trageworkshops in Kleingruppen.